Greene King Brewery

Die englische Brauereigruppe wurde ursprünglich von Benjamin Greene 1799 in Bury St Edmunds im County Sufflok gegründet. Mittlerweile ist die Brauerei zu einer Brauereigrupe herangewachsen, welche zudem an der Börse gelistet wird. In den 1950er Jahren wurde die bekannteste Marke der Gruppe eingeführt, das Abbot Ale. Durch die zahlreichen Übernahmen anderer Brauereien, wie beispielsweise die der Belhaven Brewery, ließen das Unternehmen zur größten Brauereigruppe in Britischer Hand heranwachsen. Die erwähnte Belhaven Brewery aus Schottland ist auch die einzige von den übernommenen, die aktuell noch aktiv ist. Diese Übernahmepolitik wurde öffentlich von der CAMRA (Campaign for Real Ale), die sich für den Erhalt der britischen Bierkultur einsetzt, kritisiert.
Zur Brauereigruppe gehören neben zahlreichen Pubs und Hotels auch noch eine Fischrestaurant-Kette. In der 2. Rugby-Liga ist man zudem Hauptsponsor

Biere der Brauerei:
Greene King IPA (Gold, Reserve, East Coast), Old Hen (Speckled, Golden, Crafty, Hoppy), Abbot Ale, Londons Glory
sowie alle der Belhaven-Brauerei und zahlreiche weitere

Mehr unter:

Magic Rock Brewing

Der Braumeister Stuart Ross schloss sich Mitte 2011 mit den Brüdern Richard und Jonny Burhouse zusammen und gründete die heute in Birky, einem Stadtteil von Huddersfield in Großbritannien, ansäßige Magic Rock Brewing. Trotz eines enorm großen Erfolges verkaufte Jonny bereits nach eine halben Jahr seine Anteile an seinen Bruder. Der Erfolg ging nahtlos weiter, sodass die User der unabhängige Website Rate Beer die Brauerei 2012 zur zweitbesten neuen Brauerei in der Welt wählten. So musste die Brauerei auf Grund der stärken Nachfrage bereits nach einem Jahr neue Anlagen kaufen, um die Kapazität zu steigern. Im Jahr 2015 folgte dann der Umzug an den jetzigen Standort in Birky, der auf Grund der kurzen Entfernung zum Stadtzentrum, eine Verbesserung darstellte. Seitdem konnte die Brauerei weiter expandieren und stellt heute mit etwa 30 Mitarbeitern rund 15.000 hl Bier im Jahr her.

Biere der Brauerei:
Inhaler, Hat-Trick, Ringmaster, Salty Kiss, Rapture, High Wire, High Wire Grapefruit, Dark Arts, Cannonball
sowie zahlreiche weitere limitierte und partnerschaftliche Sude

Mehr unter: