Zagrebačka pivovara

Aus der Hauptstadt Kroatiens stammt die Zagrebačka pivovara, die im Jahr 1892 gegründet wurde. Die Brauer aus der sogenannte Upper Town von Zagreb realisierten, dass sie alleine nicht genügend Bier für die stark florierende Stadt brauen konnten und beschlossen eine neue Brauerei in Form einer Aktiengesellschaft zu gründen. Dies geschah dann auch so im Jahr 1892 mit zahlreichen Aktionären, sodass kurz darauf bereits mit dem Bau eines neuen Brauereigebäudes begonnen werden konnte. Dieses wurde nur ein Jahr später mit einer großen Feier eingeweiht, die zahlreiche Bürger in die neuen Räumlichkeiten lockte. Schon damals war die Brauerei mit der modernsten Technik ausgestattet. So wurden die Räume bereits mit elektrischem Licht beleuchtet, 15 Jahre früher als die Straßen Zagrebs. Und so hat sich die Brauerei in ihrer nunmehr 120 jährigen Geschichte zur größten Brauerei Kroatiens gewirtschaftet. Seit 2012 gehört sie zudem zur Molson Coors Gruppe, der siebtgrößten Brauereigruppe der Welt, mit Sitz in den USA und Kanada.

Biere der Brauerei:
Ožujsko pivo, Ožujsko Rezano, Ožujsko Cool, Ožujsko lemon, Ožujsko grapefruit, Tomislav, Božićno pivo, Nikšićko pivo sowie Vertragsbrauerei für Marken wie Beck’s, Stella Artois oder Hoegaarden.

Mehr unter:

Advertisements

2 Kommentare zu “Zagrebačka pivovara

  1. Pingback: Ožujsko | Der gesellige TaBier

  2. Pingback: Tomislav | Der gesellige TaBier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s