Brouwerij Liefmans

Die Brauerei Liefmans wurde im Jahr 1679 von Jacobus Liefmans im ostflämischen Oudenaarde gegründet und blickt somit auf eine über 300 jährige Tradition zurück. Das Gründungshaus in der Aalststraat am Ufer der Schelde existiert noch heute. Die Brauerei war lange Eigentum der Brouwerij Riva und wurde nach einem Bankrott im Jahr 2007 von der Duvel Moortgat Gruppe für 4,5 Millonen Euro im Jahr 2008 übernommen.
Bekannt ist die Brauerei vor allem für sein „Kriek“, ein Fruchtlambic mit Kirschen. Um 1900 begann die Brauerei damit erstmals Bier mit Kirschen zu mischen, da die lokalen Bauern einen großen Überschuss an Kirschen hatten. Im Gegenzug für die Kirschen erhielten die Bauern Bier. Der spezielle Brauprozess mit denen die Biere von Liefmans gebraut werden, basiert auf einem 300 Jahre alten Rezept. Das Bier entsteht aus einer Mischgärung aus jungem und reifem Bier, auch Blending genannt. Dieses Verfahren wird auch im Wein- und Whiskyhandwerk angewandt, um beispielsweise Rosé (Wein) oder Blend (Whisky) herzustellen.
Besonderen Anteil am neuzeitlichen Erfolg der Brauerei hatte Rosa Merckx, die 46 Jahre lang für die Brauerei tätig war und lange Zeit der einzige weibliche Braumeister in Belgien war. Sie setzte sich mit ihrer dominanten und selbstbewussten Art in dem von Männern dominierten Brauereigewerbe durch und machte das Kirschbier zu einer Erfolgsgeschichte. Sie war es auch, die sich dafür einsetze, die Flaschen von Liefmans in feines Seidenpapier einzuwickeln, ein heutiges Markenzeichen der Biere. Als Dank für ihre langjährigen Verdienste ziert heute ihre Unterschrift eine jede Flasche, die die Liefmans Brauerei verlässt.

Biere der Brauerei:
Fruitesse, Cuvée-Brut, Goudenband, Oud Bruin

Mehr unter:

Advertisements

2 Kommentare zu “Brouwerij Liefmans

  1. Pingback: Liefmans Cuvée-Brut | Der gesellige TaBier

  2. Pingback: Brouwerij Duvel Moortgat | Der gesellige TaBier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s