Ale

Ein Ale ist ein alter Begriff für ein durch Gärprozesse entstandenes, alkoholisches Getränk. In England ist es ein Synonym für „beer“.
Ein Ale wird mit obergäriger Hefe bei 15-25 °C vergoren und hauptsächlich aus gemälzter Gerste hergestellt. Die Gärung erfolgt bei höherer Temperatur und schneller als bei Lagerbieren. Früher wurden lediglich ungehopfte Biere als Ales bezeichnet. Nach der Einführung von Hopfen in England fingen dann jedoch auch Ale-Brauer an teilweise Hopfen mit zu verarbeiten. Ale- und Beer-Brauer blieben aber bis ins 18 Jahrhundert getrennte Berufe.
Ausgehend vom kolonialen Großbritannien haben sich Ales auch heute in den USA (Amercian- oder Double IPA) und Australien (Sparling Ale) durchgesetzt. In Großbritannien werden mit der Ausnahme von Stout und Porter alle einheimischen obergärigen Biersorten als Ale bezeichnet. In den USA wird nicht weiter differenziert, sodass auch ausländische, obergärige Biersorten den Namen Ale tragen (z.B. Altbier-Style Ale). Im Heimatland des Ales gibt es zudem einen Interessenverband namens CAMRA (Campaign for Real Ale), der Freunde traditioneller britischer Biere und Pubs bündelt und die monatliche Zeitung What’s Brewing, sowie das quartalsmäßig erscheinende Magazin BEER herausbringt.

Bekannte Ale Sorten:
Mild ale (süßes, dunkles Bier mit wenig Alkohol und Hopfen)
Pale Ale (hell mit ausgeprägtem Hopfengeschmack, auch Bitter genannt)
India Pale Ale (IPA) (stärkeres und herberes Ale)
Light/Brown Ale (leichtes bzw. braunes Ale)
Heather Ale (schottisches Ale mit Heidekraut (engl. Heather))

Advertisements

27 Kommentare zu “Ale

  1. Pingback: Störtebeker Atlantik-Ale | Der gesellige TaBier

  2. Pingback: Bière Ambrée de l’Oncle Hansi | Der gesellige TaBier

  3. Pingback: Dolden Sud – Bavarian IPA | Der gesellige TaBier

  4. Pingback: Desnoes & Geddes Limited | Der gesellige TaBier

  5. Pingback: Martin’s IPA | Der gesellige TaBier

  6. Pingback: Emelisse Blond | Der gesellige TaBier

  7. Pingback: Scotch C.T.S. | Der gesellige TaBier

  8. Pingback: Hop, Drop ‘n Roll | Der gesellige TaBier

  9. Pingback: Aotearoa Pale Ale | Der gesellige TaBier

  10. Pingback: Hopfenstopfer Citra Ale | Der gesellige TaBier

  11. Pingback: Tripel Seven IPA | Der gesellige TaBier

  12. Pingback: Triple Seven IPA | Der gesellige TaBier

  13. Pingback: Beck’s – Taste the world | Der gesellige TaBier

  14. Pingback: Voreia India Pale Ale | Der gesellige TaBier

  15. Pingback: 7:45 Escalation | Der gesellige TaBier

  16. Pingback: Red Devil IPA | Der gesellige TaBier

  17. Pingback: Dead Arm | Der gesellige TaBier

  18. Pingback: Jam Session | Der gesellige TaBier

  19. Pingback: 420 Extra Pale Ale | Der gesellige TaBier

  20. Pingback: Hopfenreiter | Der gesellige TaBier

  21. Pingback: Gweilo Pale Ale | Der gesellige TaBier

  22. Pingback: Gweilo IPA | Der gesellige TaBier

  23. Pingback: Hoppy Bunny A.B.A. | Der gesellige TaBier

  24. Pingback: Cannonball | Der gesellige TaBier

  25. Pingback: Double Hop Monster | Der gesellige TaBier

  26. Pingback: Mücke Single Hop Comet | Der gesellige TaBier

  27. Pingback: Trial by Combat | Der gesellige TaBier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s